Hape Kerkeling moderiert „Goldene Kamera“

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
In diesem Jahr hatte der Axel Springer Verlag aufgrund der Wirtschaftskrise auf eine große Feier verzichtet. Im nächsten Jahr findet sie wieder statt. Hape Kerkeling wird die „Goldene Kamera“ moderieren.

Berlin - Hape Kerkeling wurde selber schon mehrmals mit dem Preis ausgezeichnet. Jetzt moderiert der Entertainer die Verleihung der „Goldenen Kamera 2010“ in Berlin.

Hape Kerkeling moderiert am 30. Januar die Verleihung der Goldenen Kamera in Berlin. Das teilte die Programmzeitschrift “Hörzu“ am Mittwoch mit und bestätigte damit seit längerem währende Medienberichte. Damit tritt der Entertainer in die Fußstapfen von Thomas Gottschalk, der zuvor durch die Show von “Hörzu“ und ZDF führte.

2009 hatte der Verlag Axel Springer aus Spargründen auf eine Gala verzichtet und die Film- und Fernsehauszeichnung bei einer Pressekonferenz verliehen. Die 45. Goldene Kamera 2010 soll wieder als Show in der Ullstein-Halle ausgerichtet werden. Kerkeling (44, “Ich bin dann mal weg“) gilt in der Branche als Multitalent und ist auch als schmieriger Reporter Horst Schlämmer bekannt. Als Moderator für die Goldene Kamera war er schon länger im Gespräch. In den Jahren 1990 und 2005 wurde Kerkeling mit der Trophäe für seine Sendung “Total normal“ sowie als bester “TV-Entertainer“ ausgezeichnet.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser