Hindus wüten wegen Bollywood-Schauspieler

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bollywood-Star Sharukh Khan

Mumbai - Aus Protest gegen den Bollywood-Star Sharukh Khan haben fanatische Hindus am Mittwoch ein Kulturzentrum in Mumbai verwüstet. Auslöser waren Äußerungen zu einem Cricket-Spiel.

Khan hatte öffentlich bedauert, dass zu einem wichtigen Cricket-Turnier im März keine Spieler aus dem Nachbarland Pakistan zugelassen werden sollen.

Die nationalistische Hindu-Partei Shiv Sena erklärte den Muslim Khan daraufhin zum Vaterlandsverräter. Die Polizei von Mumbai erklärte, sie habe wegen des bevorstehenden Kinostarts von Khans neuem Film vorsorglich 1.100 Hindu-Nationalisten festgenommen.

Forbes-Gagen-Rangliste Frauen und Männer Schauspieler

Hollywoods neue Geld-Rangliste

Zur Filmpremiere am Freitag sollten die mehr als 60 Kinos, die den Streifen zeigen wollen, von 21.000 Polizisten geschützt werden.

DAPD

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser