Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Clooney verkauft Villa am Comer See

+
Bleibt in Italien, zieht aber eine Ecke weiter in den Süden: George Clooney

Laglio - Nix mehr mit sexy George Clooney am Comer See. Seine Freundin Elisabetta Canalis will weg. Wird jetzt David Beckham der neue Super-Star dort?

Sieben Jahre nach ihrem Erwerb steht die reizende Villa Oleandra mit direktem Seezugang also jetzt zum Kauf. Ein russischer Magnat, der Wodka- Produzent Tariko Roustam, soll bereits 30 Millionen Euro für das Haus in der Ortschaft Laglio angeboten haben, berichtete die Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera". Zu den Interessenten zählt auch David Beckham, der derzeit beim AC Milan gastiert und gern ein Heim unweit von Mailand kaufen würde.

Clooneys sexy Freundin:

Sexy Elisabetta Canalis

 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap
 © dpa/ap

Clooney, seit 2004 Ehrenbürger Laglios, verkauft die Villa wegen seiner italienischen Freundin Elisabetta Canalis, die das Meer ihrer Heimat Sardinien bevorzugt, berichtete das Blatt. Sie soll den Schauspieler bewogen haben, eine Villa auf Sardinien zu erwerben.

"Die Einwohner Laglios haben Clooney ins Herz geschlossen. Hoffentlich kauft Beckham Villa Olenadra. So behält unsere Ortschaft einen gewissen Glamour- Faktor", sagte der Bürgermeister Laglios Roberto Pozzi.

Kommentare