Jacko: Unveröffentlichter Song aufgetaucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Los Angeles  - Von Jacko ist ein unveröffentlichter Song aufgetaucht. Hören Sie "A Place Without No Name" bei uns. Das Ergebnis der für heute erwarteten Obduktion verzögert sich.

Hier hören Sie „A Place Without No Name“

Der Internetdienst "Tmz.com" stellte einen rund 20 Sekunden langen Ausschnitt von der Aufnahme "A Place With No Name" vor. Es ist nicht bekannt, wann Jackson das Lied aufgenommen hat. Der Song hat starke Ähnlichkeit mit dem Hit "A Horse With No Name" der US-Band America aus dem Jahr 1971. Die Gruppe soll Jackson vor vielen Jahren die Erlaubnis gegeben haben, den ähnlich klingenden Song aufzunehmen.

Die Ergebnisse der Obduktion von Michael Jackson werden nun später veröffentlicht als zunächst angekündigt. Wie das Büro des Gerichtsmediziners von Los Angeles am Donnerstag mitteilte, dauert die Fertigstellung des Autopsieberichts länger als erwartet.

Die Veröffentlichung sei jetzt in zwei Wochen geplant. Ursprünglich waren die Resultate für Ende dieser oder Anfang nächster Woche angekündigt worden. Ein Grund für die Verzögerung wurde nicht genannt. Aus dem toxikologischen Gutachten könnte hervorgehen, welche Medikamente Jackson zu sich genommen hat und ob diese zum Tod des "King of Pop" am 25. Juni führten.

Drei von Michael Jacksons Brüdern wollen in der kommenden Woche nach Angaben der Organisatoren am Reggae Sumfest in Jamaika teilnehmen, das in diesem Jahr dem verstorbenen "King of Pop" gewidmet ist. Marlon, Tito und Randy Jackson hätten ihre Teilnahme an der Internationalen Nacht des einwöchigen Musikfestivals bestätigt, sagte Sumfest-Sprecher Johnny Gourzong am Donnerstag. Dazu werden auch Toni Braxton und Reggae-Sänger Damian Marley erwartet.

Das Sumfest findet vom 19. bis 25. Juli in Montego Bay statt. Die Jackson 5 waren 1975 im Nationalstadion in der jamaikanischen Hauptstadt Kingston aufgetreten.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser