TV-Aus?

Johannes B. Kerner (ZDF): Krasser Karrierewechsel - Talkshow-Papst wird zur Vegan-Rakete

 Johannes B. Kerner spricht während einer ZDF-Fernsehshow
+
Der ZDF-Moderator Johannes B. Kerner gründet ein veganes Startup.

Der ZDF-Moderator Johannes B. Kerner geht unter die Gründer: Der 55-Jährige will mit einem veganen Startup durchstarten. „Unfucked“ heißt sein Gastro-Baby.

Hamburg - Johannes B. Kerner ist eigentlich als ZDF-Fernsehmoderator und Journalist bekannt. Doch möglicherweise hat die langjährige TV-Karriere des 55-Jährigen bald ein Ende. Kerner plant, mit einem veganen Startup durchzustarten.

Wie t3n berichtet, soll Johannes B. Kerners Idee für das vegane Startup im Juli 2019 aufgekommen sein. Gemeinsam mit seiner Ex-Freundin Laura Schilling ließ der ZDF-Moderator sein neues Karriereprojekt im Handelsregister eintragen. Worum es sich bei Kerners Gastro-Projekt konkret handelt*, darüber berichtet 24hamburg.de ausführlich. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Kommentare