Johnny Depp ist Amerikas beliebtester Filmstar

+
Das dürfte Mr. Cool freuen: Johnny Depp ist Amerikas beliebtester Filmstar.

New York - Diese Umfrage lässt Hollywood-Produzenten aufhorchen: Johnny Depp (47) ist der beliebteste Schauspieler der USA.

Der Filmstar, unter anderem als Captain Jack Sparrow in “Fluch der Karibik“ bekannt, errang bei einer repräsentativen Online-Umfrage (Harris Poll) unter 2331 US-Bürgern den Spitzenplatz des Jahres 2010, hieß es am Mittwoch vom Internetdienst Marketwatch.com. Im Jahr zuvor war Platz eins an Clint Eastwood gegangen.

Depp - der nicht in der Glitzerwelt der amerikanischen Filmmetropole Hollywood lebt, sondern zurückgezogen im Süden von Frankreich - musste sich 2009 noch mit Platz zwei begnügen. Den hat in diesem Jahr Denzel Washington (“Malcolm X“) inne. Der Westernheld John Wayne (1907-1979), der seit 1994 jedes Jahr posthum unter die beliebtesten zehn US-Filmstars gewählt wird, landete bei der Befragung Ende Dezember auf Platz drei.

Harrison Ford alias Indiana Jones hatte 2009 die Liste der Top Ten verfehlt, schaffte es aber jetzt auf Platz vier. Angelina Jolie, die derzeit zusammen mit Depp in “Der Tourist“ des deutschen Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck in den Kinos zu sehen ist, belegt den fünften Rang. Tom Hanks (“Forrest Gump“) teilt sich Platz sechs mit den “Ocean's 11“-Stars George Clooney und Julia Roberts. Zu den zehn beliebtesten Stars 2010 gehören weiterhin Sandra Bullock und Clint Eastwood, während Meryl Streep und Morgan Freeman aus den Top Ten fielen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser