Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Justin Timberlake: "Hasty Pudding Man of the Year"

+
Justin Timberlake ist von Studenten der Harvard-Universität zum “Hasty Pudding Man of the Year“ ernannt worden.

Cambridge - Justin Timberlake ist von Studenten der Harvard-Universität zum “Hasty Pudding Man of the Year“ ernannt worden. Timberlake bekommt die nicht ganz ernst gemeinte Trophäe am 5. Februar überreicht.

Der Sänger, Songschreiber, Schauspieler und Produzent sei als “einer der einflussreichsten Entertainer der Popkultur“ ausgewählt worden, erklärte die Theatergruppe Hasty Pudding Theatricals am Dienstag in Cambridge. Bei den Frauen gewann in diesem Jahr die Schauspielerin Anne Hathaway den “Hasty Pudding Award“. Der Name der Truppe ist von einem ironischen Gedicht des amerikanischen Schriftstellers Joel Barlow aus dem Jahre 1796 abgeleitet. Die Gruppe vergibt ihre Auszeichnung jährlich für “bleibende und eindrucksvolle Beiträge in der Unterhaltungswelt“.

Promis in ungewohnten Rollen

Bilder

dapd

Kommentare