Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Big Bang Theorie“-Star wird zum ersten Mal Mutter

„Baby Girl Pelphrey kommt 2023“: Kaley Cuoco (36) ist schwanger

Kaley Cuoco
+
US-Fernsehschauspielerin Kaley Cuoco bei der Verleihung der 23. Critics' Choice Awards.

Erst im September laufen US-Schauspielerin Kaley Cuoco und ihr Freund Tom Pelphrey das erste Mal gemeinsam über den roten Teppich, jetzt geben beide auf Instagram die Schwangerschaft der 36-Jährigen bekannt. Fans können außerdem schon einen Blick auf ihren Babybauch werfen.

Die US-Schauspielerin Kaley Cuoco (36, „The Big Bang Theory“) und ihr Freund, „Ozark“-Schauspieler Tom Pelphrey (40), erwarten ihr erstes Kind. „Baby Girl Pelphrey kommt 2023“, gab die Schauspielerin am Dienstag (Ortszeit) „überglücklich“ auf Instagram bekannt. Dazu stellte sie mehrere Fotos des Paares, die unter anderem Cuocos gewölbten Babybauch, einen Strampelanzug und einen Schwangerschaftstest zeigen. Auch Pelphrey veröffentlichte mehrere Schnappschüsse des Paares mit dem Kommentar „Liebe dich mehr denn je“. 

Cuoco und Pelphrey hatten sich im April bei der Premiere der neuen „Ozark“-Staffel kennengelernt und sich im Mai erstmals auf Instagram als Paar gezeigt. Bei der Emmy-Preisgala im September liefen sie gemeinsam über den roten Teppich.

Durchbruch mit „The Big Bang Theorie“

Erst vor einem Jahre hatte Cuoco das Ehe-Aus mit Karl Cook bekannt gegeben. Die Schauspielerin und der Pferdetrainer waren seit Anfang 2016 ein Paar. An ihrem Geburtstag im November 2017 verlobten sie sich vor laufender Kamera, geheiratet wurde im Juli 2018. Es sei Liebe auf den ersten Blick gewesen und Cook ihre „perfekte Ergänzung“, sagte sie damals über ihren Ehemann. Sie seien in allem gleich, ihre Ansichten und Moralvorstellungen stimmten komplett überein.

An Silvester 2013 heiratete sie den Tennisspieler Ryan Sweeting nach nur drei Monaten Beziehung. Die Trennung wurde im September 2015 bekanntgegeben. 2009 war Cuoco zwei Jahre heimlich mit ihrem „Big Bang Theory“-Kollegen Johnny Galecki zusammen.

Cuoco ist durch die US-Serie „The Big Bang Theory“ berühmt geworden. Darin spielte sie die Kellnerin und Schauspielerin Penny, die mit einer Clique von schrägen Naturwissenschaftlern befreundet ist. Die preisgekrönte Sitcom ging 2019 nach zwölf Jahren und 279 Episoden zu Ende.

mh/dpa

Kommentare