Lena Meyer-Landrut stürmt die Charts

+
Lena Meyer-Landrut.

Hannover - Lena Meyer-Landruts neues Album mit dem Titel "Good News" ist auf Anhieb auf Platz eins der Charts gelandet. Aber nicht nur ihr neues Album schnellte in der Hit-Liste nach oben.

Wie das Meinungsforschungsinstitut Media Control am Dienstag in Baden-Baden mitteilte, verbesserte sich auch Lenas bereits im Mai vergangenen Jahres veröffentlichtes und bisher vier Mal mit Gold ausgezeichnetes Album „My Cassette Player“ mit „Satellite“, dem Siegerlied des Eurovision Song Contest (ESC). 

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Es rückte in den Charts wieder auf Platz 59 vor. Für die 19-Jährige dürften dies nach den Nackenschlägen der vergangenen zwei Wochen erfreuliche Nachrichten sein: Denn beim Vorentscheid für das diesjährige ESC-Finale in Düsseldorf fielen sowohl die Kritiken als auch der Zuspruch der Zuschauer bisher enttäuschend aus. Am kommenden Freitag könnte dies womöglich ebenfalls anders werden: Dann können die ARD-Zuschauer im Finale des Vorentscheids aus sechs Liedern eins auswählen, mit dem Lena Deutschland am 14. Mai im ESC-Finale in Düsseldorf vertreten wird.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser