Lindsay Lohan in der Suchtklinik

+
Lindsay Lohan ist in vorzeitig aus der Haft entlassen und direkt in eine Suchtklinik gebracht worden.

Los Angeles  - Aus dem Gefängnis in die Entzugsanstalt: Lindsay Lohan ist in vorzeitig aus der Haft entlassen und direkt in eine Suchtklinik gebracht worden.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Nach 13 Tagen hinter Gittern verließ die 24-jährige US-Schauspielerin nach einem Bericht der „Los Angeles Times“ das Frauengefängnis Lynwood bei Los Angeles. „Sie war sehr davon bewegt, so viel Post und Büchererhalten zu haben“, sagte Polizeisprecher Steve Whitmore. „Beim Weggehen bedankte sie sich bei allen.“

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser