Lundgren: Ruf schlägt Einbrecher in die Flucht

+
Auch mit 51 Jahren körperlich noch top in Form: Schauspieler und Kampfsportler Dolph Lundgren

Marbella- Sein Ruf gleicht Donnerhall: Als Einbrechern in Marbella klar wurde, dass sie ins Haus von Muskelpacket Dolph Lundgren eingestiegen waren, suchten sie lieber schnell das Weite.

Die Bewaffnete Räuber waren in ein Haus in der Nähe von Marbella (Spanien) eingebrochen. Sie fesselten eine Frau und bedrohten sie mit Messern, um sie zu zwingen, ihnen Geld und Diamanten zu geben.

Dann fiel ihnen jedoch ein Familienfoto von Dolph Lundgren auf. Als sie realisierten, dass sie in sein Haus eingebrochen waren und dass es sich bei der Frau um Lundgrens Lebensgefährtin Anette handelt, flohen sie sofort - offenbar aus Angst, sich mit dem Falschen angelegt zu haben.

Der ehemalige Kampfsportler und Schauspieler Lundgren (spielte Ivan Drago in "Rocky IV") ist trotz seines Alters (51) noch immer topfit. Er geht sechs mal pro Woche ins Fitnessstudio und hat zuletzt an einem Schaukampf in Moskau teilgenommen. Ein Insider sagte: "Anette ist sein Engel. Jeder, der sich mit ihr anlegt, legt sich auch mit ihm an."

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser