Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kein Auge zu

Matthias Schweighöfer hat Probleme mit dem Schlafen

Matthias Schweighöfer kann nachts nicht schlafen. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa
+
Matthias Schweighöfer kann nachts nicht schlafen. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Der Schauspieler kommt nachts oft nicht zur Ruhe. Dieses Problem will er nun mit der Hilfe eines Therapeuten angehen.

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Matthias Schweighöfer sucht Hilfe bei einem Therapeuten, um nachts besser ausruhen zu können.

«Ich bin gerade so ein bisschen dran, das mit einem Therapeuten anzugehen», sagte der 39-Jährige Barbara Schöneberger im Interview für deren Radio-Talkshow «Mit den Waffeln einer Frau», die am Samstag ausgestrahlt wird. Seit seiner Kindheit schlafe er oft schlecht.

«Ab 17 Uhr werde ich derartig nervös, dass mein Stress-Level so hoch geht, dass ich nachts in diesem Stress-Level drin bin. Deswegen schlafe ich immer kacke.»

© dpa-infocom, dpa:200827-99-329678/3

Kommentare