Maulkorb für Thomas Anders: Ex bekommt Recht

+
Ex-Modern-Talking-Sänger Thomas Anders hat vom Landgericht Koblenz einen Maulkorb verpasst bekommen

Koblenz - Ex-Modern-Talking-Sänger Thomas Anders hat einen Maulkorb verpasst bekommen. Vor Gericht hat man dem Antrag seiner Ex-Frau Nora stattgegeben. Falls er sich nicht daran hält, kann das richtig teuer für ihn werden.

Ex-Modern-Talking-Sänger Thomas Anders muss sich künftig bei Aussagen über seine Ex-Frau Nora zurückhalten. Das Landgericht Koblenz gab am Freitag einem Antrag der Frau auf Einstweilige Verfügung gegen Anders' Autobiografie “100 Prozent Anders“ statt. Somit darf der Sänger bestimmte Aussagen aus dem Buch über sie zunächst nicht mehr äußern. Im Falle einer Zuwiderhandlung wurde ein Ordnungsgeld in Höhe von 100 000 Euro festgesetzt.

Dieter Bohlens beste Sprüche

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Während Nora, die 14 Jahre mit Anders verheiratet war, zur Verhandlung erschien, kam Anders nicht zum Prozess, obwohl das Gericht das Erscheinen beider Beteiligten angeordnet hatte. Die Seite von Thomas Anders hatte zudem einen Befangenheitsantrag gegen sämtliche Kammermitglieder gestellt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser