Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schock für Fans

Meat Loaf bricht bei Konzert zusammen - Video

Meat Loaf wurde nach seinem Zusammenbruch ins Krankenhaus gebracht. Foto: Ferdy Damman/Archiv
+
Meat Loaf wurde nach seinem Zusammenbruch ins Krankenhaus gebracht.

Edmonton - Sorge um Meat Loaf: Die Fans in Edmonton singen und jubeln, als der Rocker seinen Hit „I'd Do Anything For Love“ anstimmt. Doch plötzlich bricht das Schwergewicht zusammen.

Der US-Sänger Meat Loaf (68) ist bei einem Konzert am Donnerstagabend (Ortszeit) im kanadischen Edmonton auf der Bühne zusammengebrochen, als er seinen Hit „I'd Do Anything For Love“ sang. Wenige Sekunden später stoppte die Musik und Helfer kamen auf die Bühne. Ein YouTube-Video zeigt den Vorfall.

Einige Fans dachten dem „Edmonton Journal“ zufolge zunächst, die dramatische Szene sei womöglich nur gespielt. Als klar wurde, dass dies nicht der Fall war, wurde das Konzert abgebrochen. Die geschockten Fans stimmten wenig später den Namen des schwergewichtigen Rocksängers an und applaudierten. Örtliche Rettungskräfte bestätigten dem Sender CBC, dass ein Patient vom Jubilee Auditorium, wo das Konzert stattfand, ins Krankenhaus gebracht wurde.

Meat Loaf (auf deutsch: Fleischklops), der mit bürgerlichem Namen Marvin Lee Aday heißt, hatte vor einigen Tagen bereits ein Konzert in Calgary absagen müssen. Vor drei Jahren hatte der Musiker angekündigt, die Tour des Jahres 2013 würde seine letzte werden. Im Januar 2022 schockte der Tod von Rock-Legende Meat Loaf die Fans.

dpa