Megan Fox: Oben-ohne-Bilder schocken Fans

+
Viele Fans sind schockiert von diesen Bildern

Los Angeles - Die neuen Aufnahmen von Schauspiel-Star Megan Fox zeigen sie zwar nackt - doch nicht alle Männer sind begeistert davon. Es gibt offenbar Grund zur Sorge.

Für für die neue Werbekampagne des italienischen Designers Emporio Armani posierte die 24-jährige Megan Fox ("Transformers") teils oben ohne, teils in durchsichtiger Unterwäsche. Üblicherweise sorgen solche Bilder von Stars ja für Begeisterung. Im Falle von Megan Fox mischt sich diese allerdings mit Sorge: Fox wirkt spindeldürr.

So sah Megan Fox noch im Juni 2009 aus

"Ihre Rippen sind zu sehen" zudem seien ihre Brüste verschwunden, zeigt sich etwa die Webseite Hollywood Life besorgt. "Ich denke, Megan gibt ein schreckliches Beispiel für all ihre Fans ab."
Auch Metrowny.com ist schockiert: "Ihre Wangen scheinen eingefallen zu sein." Fox sei zwar schon immer schlank gewesen, "aber jetzt scheint es als ob sie schlichtweg zu viel Gewicht verloren hat. Es fängt an, erschreckend zu werden."

2009 hat das Männermagazin FHM die Schauspielerin zur "Sexiest Woman" überhaupt gekürt. Ob sie diesen Titel heute auch noch gewinnen würde?

Fox hatte sich bereits 2010 für Armani ausgezogen, damals als Nachfolgerin von Kicker-Gattin Victoria Beckham (36).

Die neuen Bilder sind unter anderem hier zu sehen, ein Video hier.

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser