Michael Fassbenders peinlichstes Erlebnis

+
Michael Fassbender

Berlin - Schauspieler Michael Fassbender (35, „Prometheus“) ist zwar vor der Kamera nichts peinlich, im echten Leben sieht das allerdings anders aus.

Sein unangenehmstes Erlebnis habe er im Alter von sieben Jahren gehabt. „Die Lehrerin ließ mich nicht zur Toilette, wir durften nur in der großen Pause gehen. Dann teilte sie Klassenarbeiten aus, und ich musste nach vorn zum Pult. Da konnte ich es nicht mehr anhalten“, sagte er in der Zeitschrift „Für Sie“ laut einer Vorabmeldung. Aber ihr sei es wohl noch peinlicher als ihm gewesen, fügte Fassbender hinzu.

dapd

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser