Vanessa Hudgens leidet unter Nackfoto-Skandal

Los Angeles - Vanessa Hudgens setzt der Skandal um private Nacktfotos im Jahr 2007, der beinahe ihre Karriere beendete, noch sehr zu. „Es ärgert mich noch sehr, weil es private Fotos waren," meint die Schauspielerin.

Das Youtube-Video zu den Skandalbildern

"Viele Schauspielerinnen ziehen sich bei Dreharbeiten aus und irgendwann werde ich das sicher auch machen, aber jetzt bin ich noch nicht in der Lage dazu“, sagte der „Disney“-Star der US-Ausgabe des „Glamour“-Magazins. Die damals 16-Jährige ließ sich unbekleidet von ihrem Ex-Freund fotografieren, der die Bilder im Internet veröffentlichte. Die „High School Musical“-Darstellerin sei über den Skandal damals so geschockt gewesen, dass sie sich öffentlich entschuldigte und sogar psychologische Hilfe in Anspruch genommen hatte. „Ich denke, es hat mich stärker gemacht, aber es tut immer noch weh“, sagte sie.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser