Achtlingsmutter versteigert Still-BH

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nadya Suleman hat Geldsorgen und versteigert deshalb ihre skurillsten Besitztümer

La Habra - Bekannt wurde sie als "Octomum", seither machte Nadya Suleman mit Negativschlagzeilen von sich reden. Jetzt versteigert die Achtlingsmutter aus Geldnot skurille Besitztümer.

Bei einem Trödelverkauf in ihrem Haus im südkalifornischen La Habra konnten nun ein Still-BH und andere Unterwäsche der alleinerziehenden Mutter von 14 Kindern ersteigert werden. Auch ein Bikini, in dem Suleman auf den Titelseiten mehrerer Boulevardblätter zu sehen war, sollte feilgeboten werden.

Lesen Sie hierzu auch:

Nadja Sulemann: Total überfordert?

Achtlingsmutter bald obdachlos?

Achtlingsmutter wirbt für Tier-Kastration

Die für Samstagmorgen geplante Auktion wurde vom ortsansässigen Rundfunksender begleitet. Der Anwalt der Frau, die im Januar 2009 Achtlinge zur Welt brachte, sagte Anfang des Monats, dass Sulemans Haus womöglich zwangsversteigert werde und seiner Mandantin die Sozialhilfe drohe.

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser