Perry und Brand fliegen in die Flitterwochen

+
Katy Perry und Russell Brand sind auf dem Weg in die Flitterwochen.

Jaipur - Vom Tiger-Park auf die Traum-Insel: Nach ihrer Hochzeitsfeier in Indien sind Katy Perry und Russell Brand am Montag auf die Malediven geflogen.

Ein Hubschrauber brachte das frisch vermählte Promi-Paar in die Stadt Jaipur, von dort ging es mit einem Charter-Flug weiter, wie der Leiter des Flughafens der Stadt mitteilte. Die amerikanische Popsängerin und der britische Komiker hatten sich am Samstag im Ranthambhore Nationalpark im indischen Unionsstaat Rajasthan das Ja-Wort gegeben. Der Ort der Feierlichkeiten war von farbenprächtigen Lichtern erhellt, Blumengirlanden schmückten Zelte in der Ferienanlage.

Die Trauung der 26-Jährigen mit dem 35-Jährigen wurde nach Angaben eines Hotelmitarbeiters von einem hinduistischen Priester geleitet. Während das Hochzeitspaar schon auf dem Weg in die Flitterwochen ist, sind die Behörden in Rajasthan noch mit den Nachwirkungen der Feier beschäftigt. Anwohner sollen sich über den Lärm der Party beschwert haben, die bis in die frühen Morgenstunden andauerte. Vier Presse-Fotografen, die von Gästen der Feier in dem abgelegen Tiger-Ressort tätlich angegriffen worden waren, verzichteten nach einer schriftlichen Entschuldigung auf eine Anzeige.

dapd

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser