Prince hat Schulden beim Anwalt

+
Prince

New York - Pop-Star Prince (52) ist von einer Anwaltskanzlei in Manhattan verklagt worden: Er schuldet den Anwälten für geleistete Dienste insgesamt angeblich 700 000 Dollar.

Das berichtet die “New York Daily News“. Die New Yorker Kanzlei Patterson Belknap Webb & Tyle hatte den US-Musiker bei seiner Scheidung und in anderen Fällen in Irland, Kalifornien und New York vertreten. Prince Rogers Nelson, wie der Musiker mit vollem Namen heißt, zahlte jedoch seine Rechnungen nicht in voller Höhe, sondern lediglich rund 125 000 Dollar, hieß es.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser