Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Offizielle Bekanntgabe

Prinzessin Beatrice von York: Der Name ihrer Tochter wurde verkündet

Prinzessin Beatrice trägt ein grünes Kleid und lacht.
+
Prinzessin Beatrice ist am 18. September zum ersten Mal Mutter geworden.

Vor wenigen Wochen durften Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi ihre Tochter auf der Welt begrüßen. Nun ist endlich auch der Name des Mädchens bekannt.

London – Für Beatrice (33) und ihren Ehemann Edoardo (38) haben aufregende Zeiten begonnen: Am 18. September brachte die Prinzessin das erste gemeinsame Kind der beiden zur Welt. Den Namen der Kleinen behielten die glücklichen Eltern allerdings vorerst für sich – bis jetzt!
*24royal.de verrät hier den klangvollen Namen der Tochter von Prinzessin Beatrice.

Schon kurz nachdem Beatrice ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht hatte, wurde wild darüber spekuliert, wie das zweite Enkelkind von Prinz Andrew (61) und Sarah Ferguson (61) wohl heißen würde. Lange Zeit standen bei den Buchmachern Vornamen wie Madeleine, Clementine, Allegra, Gabriella oder Isabella hoch im Kurs. Wenige Wochen nach der Verkündung der Geburt von Prinzessin Beatrices Tochter haben die stolzen Eltern dem Rätselraten mit einer offiziellen Bekanntgabe nun ein Ende bereitet. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.