Sat1.-Trash-Show startet im August

Promi Big Brother (Sat.1): Diese Z-Promis ziehen in den Trash-Container ein

Alle vier Promis sind zusammengeschnitten. Man sieht ihre Köpfe.
+
Saskia Beecks, Katy Bähm, Ikke Hüftgold und Sascha Heyna (v.l.n.r) ziehen in die „Promi Big Brother“-Märchenwelt im August 2020. (Montage)

Die Kandidaten der achten Staffel von „Promi Big Brother“ auf Sat.1 schocken: Schlagerstars treffen auf Drag-Queen und Online-Comedian – nun werden vier weitere Kandidaten angekündigt.

Köln – Das große Trash-Spektakel auf Sat.1 geht in die nächste Runde. Ab Freitag, 7. August läuft „Promi Big Brother“ jeden Freitag- und Montagabend um 20:15 Uhr auf Sat.1 – Nordbuzz.de hat nun herausgefunden, welche neuen Kandidaten bei „Promi Big Brother“ mitmachen. Bei der Trash-Show, die drei Wochen im Fernsehen läuft, nehmen insgesamt 12 Z-Promis teil. Bisher sind nur acht davon bekannt. Moderiert wird die Show wie auch im letzten Jahr von Jochen Schropp und Marlene Lufen. * Nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Tag drei bei „Promi Big Brother“ und schon werden die Luxusgüter knapp. Elene Lucia Ameur weiß sich zu helfen und sammelt Zigarettenstummel, um ihre Nikotin-Sucht zu bändigen. Zuschauer sind entsetzt von dieser Ekel-Aktion.  

Ginger Costello-Wollersheim lästert übelst über „Promi Big Brother“-Kandidatin Jenny Frankhauser und bezeichnet sie als die „Matratze von Deutschland“. Das lässt sich Mama Iris Klein nicht gefallen und springt für sie in die Breschen.

Kommentare