Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

VIP-Lady wirft das Handtuch

Promi Big Brother (Sat.1): Flucht-Alarm - Elene Lucia Ameur knackt Exit-Rekord

Elene Lucia Ameur weint vor dem „Promi Brother“-Logo.
+
Elene Lucia Ameur warf bei „Promi Big Brother“ auf Sat.1 freiwillig das Handtuch (nordbuzz.de-Montage).

Für die „Promi Big Brother“-Kandidatin Jenny Frankhauser und Senay Gueler war schon Schluss mit lustig. Nun warf eine weitere Sat.1-VIP-Lady freiwillig das Handtuch.

Köln -  Die „Promi Big Brother“-Kandidaten spielen in der achten Staffel auf Sat.1 fleißig Bewohner-wechsel-dich. Nachdem bereits Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser und Krawall-König Senay Gueler freiwillig das Handtuch geworfen hatten, zog nun eine weitere Trash-Lady nach.

In der Räuberhöhle fasste PromiBB-Kandidatin Elene Lucia Ameur unter Tränen einen Entschluss und verließ den TV-Märchenwald. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare