Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ralf Möller will nach Afghanistan

+
Ralf Möller.

Düsseldorf - Der Schauspieler und Ex-Bodybuilder Ralf Möller (51) will sich wieder über den Fitness-Stand der deutschen Soldaten in Afghanistan informieren.

Möglichst bald wolle er mit Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) wieder nach Afghanistan reisen, sagte Möller am Donnerstag am Rande der Verleihung der NRW-Landesverdienstorden in Düsseldorf.

Vor eineinhalb Jahren hatte der ehemalige “Mr. Universum“ den Bundeswehrsoldaten am Hindukusch Fitness-Geräte mitgebracht - “weil die am Wochenende nicht so rausgehen können“. Mit der Bundeswehr kenne er sich aus. “Ich war selbst mal Obergefreiter.“

dpa

Kommentare