Butler der Queen guckt Pornos im Dienst

+
Sorgenvolle Queen: Es ist so schwer, gutes Personal zu finden...

London - Sex-Skandal bei der Queen: Robert W., dienstältester Butler der Königin, macht im Dienst statt Zigarettenpause den Porno-Break.

Blöderweise wurde der Liebling seiner Majestät jetzt dabei erwischt. Passiert ist es auf chloss Sandringham, fand die "Sun" heraus. Nachdem der Butler Elizabeth II. (83) und ihrem Prinzgemahl Philip (87) den Nachmittagstee serviert hatte, zog er sich im Nebenraum über sein Laptop Schwulen-Pornos rein.

Den Job kosten wird Robert W. die Sache nicht. Allerdings wird er jetzt vom ranghöchsten zum rangniedrigsten Diener degradiert. Statt für Queen und C. serviert er jetzt für die Palastangestellten.

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser