Neue Liebe für Münte?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
SPD-Chef Franz Müntefering

Berlin - Langes, braunes Haar, ein Lächeln, das Herzen erobert - das ist Michelle Schumann, SPD-Hoffnung aus Nordrhein-Westfalen. Für Partei-Chef Franz Müntefering (69) ist die 29-Jährige aber möglicherweise mehr. 

Die Zeitschrift "Bunte" berichtet über den "neuen Elan" Müntes und zeigt in diesem Zusammenhang Bilder der beiden. Ob die ausgebildete Kinderpflegerin wirklich das neue Glück des 69-Jährigen ist, darüber wird derzeit nur spekuliert. Fest steht aber: Michelle ist ein Fan des großen SPD-Mannes. Er sei ihr Vorbild, sagt sie einmal.

Die "Bunte" schreibt: "Es scheint als hätten sich da zwei Seelenverwandte gefunden." Im April hatte Müntefering auf die Frage nach einer neuen Partnerschaft für ihn in einem "BamS"-Interview geantwortet: "Ich suche nicht danach. Aber mehr Zeit für Freundschaft wäre gut."

Der 69-Jährige hatte vor einem Jahr seine Frau Ankepetra verloren. Sie war an Krebs gestorben.

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser