Schuhmode: Lässig und elegant - beides ist In

+
Sommerstiefeletten liegen voll im Trend. Und: Farben, Farben, Farben.

Rosenheim - Wir veraten Ihnen im dritten Teil unserer Modeserie, welche Schuhe gerade absolut angesagt sind.

Bei einem stylischen Outfit müssen auch die Schuhe passen.

Wer bis jetzt noch keine Sneakers im Schrank hat, sollte das ganz schnell ändern. Die coolen Treter, die schon Teenikone James Dean trug, sind aktuell wieder total angesagt – und das für Frau und für Mann und in allen möglichen Formen und Farben. Besonders gefragt sind Chucks. „Egal ob hoch oder flach, sie sind für fast jede Frau ganz wichtig“, meint Octavio Krüger von „Sutor“. Bei den Herren dürfen die Sneaker ruhig in knalligen Farben getragen werden. Gelb und Pink sind da nicht nur erlaubt, sondern richtig trendy. Ansonsten gilt der klassische Halbschuh in Braun oder Schwarz bei den Männern immer als stylisch. „Weiß taucht bei den Männerschuhen sehr viel auf, eigentlich noch mehr als bei den Frauen“, so der Schuhprofi weiter.

Bei den Frauen seien laut Krüger neben Sneakern und Chucks Plateau- Schuhe und Peeptoes groß in Mode. Ein Revival erlebt der Keilabsatz. Schon im letzten Sommer waren die Schuhläden voll davon. Dieser Trend setzt sich jetzt noch stärker fort. Auch bei „Schuh Reindl“ sind Keilabsatzschuhe vertreten. „Es gibt sowohl Sandaletten als auch Pumps mit Keilabsatz. Sie sind hochaktuell“, ist das Fazit von Karl Reindl. Als weiteren Trend sieht der Schuhexperte Sommerstiefelletten mit Lochungen, „die geschoppt oder auch nach oben getragen werden.“

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser