Dagmar, Gudrun, Johann

Trauer in den Benz-Baracken: Diese „Hartz und herzlich“-Stars starben während der Dreharbeiten

Die beliebte Sozial-Doku „Hartz und herzlich“ zeigt das Leben der Bewohner der Mannheimer Benz-Baracken.
1 von 17
Die beliebte Sozial-Doku „Hartz und herzlich“ zeigt das Leben der Bewohner der Mannheimer Benz-Baracken.
Dagmar war die „gute Seele der Benz-Baracken“ und bei Nachbarn und Fans gleichermaßen beliebt.
2 von 17
Dagmar war die „gute Seele der Benz-Baracken“ und bei Nachbarn und Fans gleichermaßen beliebt.
Dagmar zählte zu den „Hartz und herzlich“-Stars der ersten Stunde und begeisterte die RTLZWEI-Zuschauer mit ihren schonungslos ehrlichen Sprüchen.
3 von 17
Dagmar zählte zu den „Hartz und herzlich“-Stars der ersten Stunde und begeisterte die RTLZWEI-Zuschauer mit ihren schonungslos ehrlichen Sprüchen.
In vielen Folgen von „Hartz und herzlich“ sprach Dagmar offen über ihre gesundheitlichen Probleme. Sie litt unter der schweren Lungenkrankheit COPD, litt oft unter starken Schmerzen und Atemnot.
4 von 17
In vielen Folgen von „Hartz und herzlich“ sprach Dagmar offen über ihre gesundheitlichen Probleme. Sie litt unter der schweren Lungenkrankheit COPD, litt oft unter starken Schmerzen und Atemnot.
Oft bestimmten finanzielle Sorgen das Leben von Dagmar. Bei „Hartz und herzlich“ konnten die Zuschauer erleben, wie sie jahrelang um ihre Rente kämpfte.
5 von 17
Oft bestimmten finanzielle Sorgen das Leben von Dagmar. Bei „Hartz und herzlich“ konnten die Zuschauer erleben, wie sie jahrelang um ihre Rente kämpfte.
Trotz ihrer finanziellen Sorgen und ihrer gesundheitlichen Probleme beeindruckte Dagmar ihre Fans immer wieder mit ihrem Durchhaltevermögen. Ihr kleines Häuschen in den Benz-Baracken hielt sie mit viel Liebe in Schuss.
6 von 17
Doch trotz gesundheitlicher Probleme und finanzieller Sorgen beeindruckte Dagmar ihre Fans immer wieder mit ihrem Durchhaltevermögen. Ihr kleines Häuschen in den Benz-Baracken hielt sie mit viel Liebe in Schuss.
Am 8. November 2021 versetzte eine traurige Nachricht aus den Benz-Baracken viele Menschen in Schock und Trauer: Dagmar starb im Alter von 67 Jahren, offenbar an den Folgen eines Hirnschlags durch einen schweren Hustenanfall.
7 von 17
Am 8. November 2021 versetzte eine traurige Nachricht aus den Benz-Baracken viele Menschen in Schock und Trauer: Dagmar starb im Alter von 67 Jahren, offenbar an den Folgen eines Hirnschlags durch einen schweren Hustenanfall.
Große Trauer: Kerzen und Blumen wurden nach ihrem Tod vor Dagmars Grundstück aufgestellt.
8 von 17
Große Trauer: Kerzen und Blumen wurden nach ihrem Tod vor Dagmars Grundstück aufgestellt.

Seit vielen Jahren begeistert die RTLZWEI-Doku „Hartz und herzlich“ aus den Benz-Baracken die Zuschauer. Von diesen TV-Lieblingen mussten die Fans bereits Abschied nehmen:

Die Sozialdoku „Hartz und herzlich“ zeigt das Leben von sozial schwachen Menschen und wie sie ihren harten Alltag meistern. Auch die Bewohner der Mannheimer Benz-Baracken werden seit 2017 von den RTLZWEI-Kameras begleitet. Im Laufe der Jahre schlossen die Zuschauer die „Benz-Barackler“ und ihren Umgang mit Krankheit, finanziellen Schwierigkeiten und Sorgen immer mehr ins Herz. Entsprechend groß war die Trauer um die „Hartz und herzlich“-Stars, die während der Dreharbeiten verstarben – und von denen Familie, Fans und Nachbarschaft schweren Herzens Abschied nehmen mussten.

Rubriklistenbild: © RTLZWEI/TVNOW/MANNHEIM24/Celine Burghart

Kommentare