Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wahnsinn!

Sarah Connor bricht eigenen Rekord - das hat die Popsängerin noch nie geschafft

Popsängerin Sarah Connor vor steigenden Aktienkursen (Fotomontage)
+
Sarah Connor hat einen Lauf: Die Popsängerin hat ihren eigenen Rekord gebrochen (Fotomontage)

Sarah Connor auf Erfolgskurs: Obwohl die Popsängerin seit Jahren ganz oben in der Musikbranche mitmischt, brach sie nun einen neuen Rekord - und freut sich darüber auf sympathische Art und Weise!

Berlin - Grund zur Freude bei Sarah Connor* (40): Die beliebte Soul- und Popsängerin* hat mit ihrer Hit-Single „Bye Bye“ kürzlich einen eigenen Rekord gebrochen. Dass die 40-Jährige nach zwei Jahrzehnten in der Musikbranche nach wie vor ganz oben mitspielt, überrascht nicht - mit über sieben Millionen verkauften Tonträgern und Hits wie „From Zero to Hero“ gehört die Exfrau von Dschungelkönig* Marc Terenzi (42) immerhin zu den erfolgreichsten Künstlerinnen des Landes, extratipp.com* berichtet.

Sarah Connor hat allen Grund zu lachen: Die Popsängerin brach mit der Hit-Single „Bye Bye“ ihren eigenen Rekord

Sarah Connor stellt neuen Rekord auf - Hit-Single „Bye Bye“ beschert Popsängerin großen Erfolg

Nicht nur bei den Fans kam Sarah Connors jüngste Hit-Single „Bye Bye“ (knapp 3.8 Millionen Streams auf Spotify*) richtig gut an, auch die Sendeverantwortlichen beim Radio fanden an dem stimmungsvollen Song der 40-jährigen Popsängerin wohl Gefallen - und spielten ihn dementsprechend oft in ihrem Programm. Das zahlt sich für die vierfache Mutter, deren ältester Sohn Tyler erst kürzlich 17 Jahre alt geworden ist (extratipp.com berichtete*), nun offenbar richtig aus.

Bei Instagram* postete Sarah Connor in ihrer Story einen Screenshot, der die aktuellen Radio-Charts zeigt. Dabei fällt auf: „Bye Bye“ hat sich auf Platz 21 positioniert und steht damit deutlich vor internationalen Superstars wie Billie Eilish* (19; Platz 34 mit „Therefore I Am“) oder Justin Bieber* (26; Platz 39 mit „Anyone“) Stolz bejubelt die Popsängerin ihren eindrucksvollen Erfolg: „Juhu! Das ist die höchste Radio-Chart-Position, die je einer meiner Songs erreicht hat!“ Für ihre tolle Platzierung bedankt sich die sympathische Blondine selbstverständlich auch höflich bei den Verantwortlichen beim Radio: „Vielen Dank an die Radiosender, die mein kleines Liedchen spielen.“

Sarah Connor begeistert mit „Bye Bye“ - Song bricht Radio-Chart-Rekord der Popsängerin

„Bye Bye“ bescherte Sarah Connor jedoch nicht nur einen tollen Chart-Rekord, sondern hat für die Schwägerin von Rapper Bushido (42) und ihre Fans auch eine ganz besondere Bedeutung: Mit der Nummer möchte die 40-Jährige während der anhaltenden COVID-19-Pandemie viel Trost und Hoffnung spenden - dementsprechend gab es kürzlich sogar eine tolle Fan-Aktion zu der Single (extratipp.com berichtete*). An ihren massiven Erfolg wird die Popsängerin womöglich schon bald nahtlos anknüpfen können. Wie jüngst bekannt wurde, plant die Künstlerin offenbar ein Duett mit niemand Geringerem als Schlager-Queen Helene Fischer* (36).

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Michael Jackson*, Böhse Onkelz* oder Metallica* und vielen weiteren Musikern gibt es hier*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare