Nach dramatischer Trennung

Liebes-Aus bei Denise Temlitz und Pascal Kappés - doch wird er bei der Geburt des Kindes dabei sein?

+
Früher Traumpaar, heute Scheidung: Denise Temlitz und Pascal Kappés. Was wird aus dem Kind?

Bei Denise Temlitz und ihrem Noch-Ehemann Pascal Kappés ist alles endgültig vorbei. Doch wird der werdenden Vater bei der Geburt seines Sohnes trotzdem dabei sein?

Update 24.08So haben wir Denise Temlitz noch nie gesehen! Jetzt zieht die Bald-Mama komplett blank

Berlin - Die Trennung von Denise Temlitz (27) und ihrem Ehemann Pascal Kappés (27) nach nur drei Monaten Ehe war für viele Fans der Ex-Bachelor-Kandidatin und des BTN-Stars ein großer Schock - vor allem, da Denise Temlitz mit dem gemeinsamen Sohn der beiden schwanger ist. Denise Temlitz bezeichnet sich mittlerweile bereits als "glückliche Single-Mom", auch auf den Instagram-Accounts der einst so verliebten TV-Stars erinnert nichts mehr an die gemeinsame Zeit (Lesen Sie auch: Zeigt Pascal Kappes bei Instagram seine neue Freundin?).

Denise Temlitz ist schwanger und glücklich als Single-Mom.

Denise Temlitz und Pascal Kappés: Sie will die Scheidung 

Erst im Februar dieses Jahres gaben sich die beiden in Berlin das Ja-Wort - doch wie man vor Kurzem in der Instagram-Story der 27-Jährigen sehen konnte, ist das jetzt alles vorbei: Auf die Frage eines Fans, ob sie und Pascal Kappés sich scheiden lassen werden, antwortete sie knapp mit "Ja!".

Die beiden werden sich scheiden lassen - und das, nach nur drei Monaten Ehe.

Auf Instagram sieht man: Die Fans stehen eindeutig hinter der schwangeren Denise Temlitz. Unter den Fotos von Pascal Kappés wird regelmäßig gehatet - seine Follower wollen wissen: Wie kannst Du jeden Tag feiern gehen, wenn Deine Noch-Ehefrau schwanger zu Hause sitzt? Im Gegensatz zu ihr hält sich der werdende Vater eher bedeckt, was die Trennung angeht.

Für seine Storys muss der BTN-Darsteller viel Kritik einstecken.

Denise Temlitz hat klare Antwort auf Frage, ob Pascal Kappés bei der Geburt dabei sein wird

Während Pascal Kappés kürzlich noch versprach, immer für seinen Sohn da zu sein, hat die werdende Mutter wohl andere Pläne - zumindest was die Geburt angeht. Ein Instagram-User fragte sie, ob der Vater bei der Geburt dabei sein wird. Zu einem Selfie, auf dem sie lächelt, schreibt Denise Temlitz: "Nein, das möchte ich nicht mehr. Er wird ihn danach sehen können."

Ob ihr Noch-Ehemann bei der Geburt dabei sein wird?

Wird es bei den beiden zu einem ähnlichen Geburts-Drama wie bei Bonnie Strange und ihrem Ex Leebo kommen? Für Pascal Kappés könnte das klare Statement von seiner Noch-Ehefrau Denise Temlitz sicherlich wie ein Schlag ins Gesicht sein. Ob es ihm reicht, dass er seinen Sohn erst nach der Geburt zu Gesicht bekommen wird? 

Ein Liebescomeback scheint ausgeschlossen.

Auch Jenefer Riili und Matthias Höhn hatten sich während der Schwangerschaft getrennt - doch bei ihnen war immer klar:Matthias Höhn wird dabei sein, wenn sein Sohn das Licht der Welt erblickt. Mittlerweile sieht alles danach aus, als hätten Jenefer und Matthias nach der dramatischen Geburt wieder zueinander gefunden. Was bei Pascal Kappés und Denise Temlitz auch immer vorgefallen sein mag - bei ihnen stehen die Zeichen auf ein Liebescomeback deutlich schlechter.

Natascha Berger

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser