Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Baby-News von Tennis-Star

Angelique Kerber erwartet erstes Kind - Absage für US Open

Souverän weiter
+
Süße Baby-News unseres Tennis-Stars Angelique Kerber: Sie erwartet ihr erstes Kind.

Baby-News für unseren Tennis-Superstar! Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber (34) ist offenbar schwanger. Vater soll demnach ihr Freund Franco Bianco sein.

Angelique Kerber erwartet ihr erstes Kind. Dies bestätigte das Management der 34 Jahre alten dreimaligen Grand-Slam-Siegerin dem Sport-Informations-Dienst (SID). Zuvor hatte die Bild-Zeitung darüber berichtet. Vater soll demnach ihr Freund Franco Bianco sein. Das erste Kind der Sportlerin soll im Frühjahr 2023 zur Welt kommen.

Kerber wird damit nicht bei den US Open in diesem Jahr (ab 29. August) antreten. Ein Karriereende bedeutet ihre Schwangerschaft aber nicht. Die einstige Nummer eins der Welt hat die Olympischen Spiele 2024 weiter im Blick; laut ihrem Umfeld sei die Teilnahme ihr großer Traum.

Damit fehlen beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres sowohl bei den Männern als auch Frauen die deutschen Topspieler. Für Alexander Zverev kommt das Turnier nach seiner schweren Knöchelverletzung noch zu früh.

mh/SID

Kommentare