Senta Berger rechnet mit weniger Angeboten

+
Senta Berger rechnet mit weniger Angeboten im Alter.

Berlin - Schauspielerin Senta Berger rechnet mit steigendem Alter mit immer weniger Angeboten. Das sei ein Abschied, den sie sehr bewusst erlebe, sagt die Schauspielerin.

Die österreichische Schauspielerin Senta Berger sieht im Älterwerden einen langsamen Abschied aus dem Filmgeschäft. “Natürlich wird das Angebot ausdünnen über die Jahre. Es wird weniger Geschichten geben, in denen jemand wie ich vorkommen kann“, sagte die 68-Jährige am Dienstag der DAPD in Berlin.

Das Älterwerden sei “ein Abschied, den man sehr bewusst erlebt in meinem Alter“, fügte die gebürtige Wienerin hinzu. Berger sagte, sie habe noch nie jüngere Frauen gespielt. “Das ist sehr angenehm, denn ich kann meine Energie in andere Dinge stecken als zu versuchen, jünger zu wirken, als ich bin.“

DAPD

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser