"People"-Magazin hat gewählt

Er ist der "Sexiest Man Alive"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Er ist das heißeste, was das Showbiz gerade zu bieten hat: Channing Tatum.

Berlin - Brad Pitt, Johnny Depp und Hugh Jackman sind es schon gewesen. Jetzt hat das Magazin "People" wieder den "Sexiest Man Alive" gekürt - und beim Gewinner für Verwunderung gesorgt.

Der mit Filmen wie „Das Leuchten der Stille“ und „Magic Mike“ bekannt gewordene Schauspieler Channing Tatum ist vom Magazin „People“ zum Mann mit dem größten Sexappeal gekürt worden. Dem 32-Jährigen wurde am Mittwoch der Titel „Sexiest Man Alive“ verliehen. Damit tritt Tatum in die Fußstapfen von Hollywoodstars wie George Clooney, Brad Pitt und Johnny Depp, denen in der Vergangenheit ebenfalls die Ehrung zuteilwurde.

Als er von seiner Auszeichnung gehört habe, sei er sich sicher gewesen, dass sei nur ein Scherz, sagte Tatum laut „People“. Seine Frau, die Schauspielerin Jenna Dewan-Tatum, nenne ihn inzwischen auch „Sexiest Man Alive“.

International bekannt wurde Tatum vor allem mit seiner Rolle als Stripper im Film „Magic Mike“ (2012), in dem er an der Seite von Hollywoodstar Matthew McConaughey spielt. Zuletzt war der Amerikaner auch im Drama „Für immer Liebe“ und in der Komödie „21 Jump Street“ zu sehen.

Das Magazin „People“ vergibt den Titel „Sexiest Man Alive“ jährlich. Bekannte Vertreter der Auszeichnung sind neben Clooney, Pitt und Depp auch die Schauspieler Harrison Ford, Richard Gere, Patrick Swayze, Matt Damon und Hugh Jackman. Im vergangenen Jahr wurde Bradley Cooper diese Auszeichnung zuteil.

dapd

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser