Die Simpsons: 20 Jahre gelbes Chaos auf dem Bildschirm

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
20 Jahre gelbes Chaos auf dem Bildschirm. Als Dankeschön für die Fans gibt es die DVDs „Season 1 - 12“ besonders günstig in den Geschäften. Bis zu 10 Euro sparen die Fans pro Staffel.

München - Vor 20 Jahren betraten „Die Simpsons“ die Comedy-Welt: Gelb, ungehobelt, verfressen gingen sie gnadenlos mit amerikanischen Eigenheiten ins Gericht. Eine Erfolgsgeschichte.

Anfänglich noch liebevoll ungeschickt gezeichnet, betrat vor 20 Jahren eine ganz ungewöhnliche Familie den Bildschirm - „Die Simpsons“. Zu der Zeit schossen die Sitcoms aus dem Boden. Die Abenteuer der gelben Familie sind bis heute beliebt - viele andere Formate sind hingegen schon längst vom Bildschirm verschwunden.

Es folgten noch andere Figuren des Zeichners Matt Groening. So konnten die Zuschauer mit dem geistig etwas unterbelichteten Pizzaboten „Fry“ in die Zukunft reisen und seine Abenteuer in „Futurama“ verfolgen.

Gibt es ein Erfolgsgeheimnis?

Homer Simpson ist fett, faul, nicht unbedingt mit Intelligenz gesegnet und trinkt viel zu viel Bier. Marge, seine Frau, erträgt fast alle Eskapaden mit dem anerzogenen Verständnis einer amerikanischen Hausfrau aus den 50er Jahren. Der älteste Sohn Bart ist ein Rowdy und lässt keinen Streich aus.

Einzig die beiden Töchter Lisa und Maggie fallen aus der Reihe. Lisa ist intelligent, liebt Jazz und träumt von einer Zukunft an einem renommierten College. Maggie, das ewige Baby, zeigt gleiche Anzeichen wie ihre Schwester, nuckelt weiter am Schnuller und schweigt. Elisabeth Taylor war vor ein paar Jahren die Stimme von Maggie. Sie sprach nur ein Wort: „Daddy“.

Aber vielleicht ist das das Geheimnis der Simpsons. Wir erkennen uns in der schrulligen Familie wieder, oder zumindest in irgendeinem der vielen Stadtbewohner von Springfield. Egal, ob wir in Amerika leben, in Deutschland oder England, überall gibt es einen Milhouse, einen Rektor Skinner oder eine Mrs. Krabappel.

Kleine Überraschungen

Zum Jubiläum gibt es für die langjährigen Fans ein kleines Dankeschön. Fans können die 12. Staffel auf DVD kaufen, zudem bieten viele Händler alles rund um die Simpsons günstiger an. Als kleines Sahnehäubchen dürfen die Fans ab Dienstag, 17. November, auf ProSieben das neue Intro der Simpsons sehen.

20 Jahre Simpsons in Bildern:

Die Simpsons: Happy Birthday zum 20. Geburtstag

Tanja Lugert

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser