+++ Eilmeldung +++

Zwischenfall in Finnlands Hauptstadt

Auto fährt in Menschenmenge in Helsinki: Ein Toter

Auto fährt in Menschenmenge in Helsinki: Ein Toter

Song Contest soll unter 25 Millionen Euro kosten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Lena will in Düsseldorf ihren Titel verteidigen

Düsseldorf/Hamburg - Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) will die Kosten für den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf unter 25 Millionen Euro halten.

“Das ist für uns die Größenordnung, die wir natürlich versuchen werden noch zu unterbieten“, sagte ein Sprecher am Mittwoch in Hamburg. Die rund 25 Millionen Euro, die der diesjährige Musikwettbewerb in der norwegischen Hauptstadt Oslo gekostet haben soll, seien für den Song Contest in Deutschland eine “realistische Orientierungsgröße“. Davon zahle die ARD den größten Teil. “Wie hoch genau die Kosten sein werden, wissen wir auch noch nicht“, sagte der Sprecher.

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser