Um diese Stars und Prominenten trauern wir

Rückblick: Von diesen Menschen mussten wir 2018 Abschied nehmen

1 von 31
Rapper Mac Miller starb am 7. September 2018, vermutlich an einer Drogenüberdosis, mit gerade einmal 26 Jahren
2 von 31
Burt Reynolds, ein gefragter Schauspieler in den 70er und 80er Jahren, starb am 6. September 2018 an den Folgen eines Herzinfarkts. Er wurde 82 Jahre alt.
3 von 31
Avicii (Tim Bergling) wurde am 20. April 2018 tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden. Vermutlich nahm der erst 28-Jährige sich selbst das Leben.
4 von 31
Stephen Hawking war einer der bedeutendsten und bekanntesten Physiker. Er starb am 14. Mai 2018 im Alter von 76 Jahren, an den Folgen der Nervenkrankheit Amyotropher Lateralsklerose.
5 von 31
Vermutlich sprang der 33-jährige Daniel Küblböck am 9. September 2018 von einem Kreuzfahrtschiff.
6 von 31
Der Moderator Dieter Thomas Heck starb am 23. August 2018 im Alter von 80 Jahren. 
7 von 31
Der Kult-Auswanderer Jens Büchner verstarb am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren 
8 von 31
Die Moderatorin Stefanie Tücking starb am 1. Dezember 2018 an einer Lungenembolie. Sie wurde 56 Jahre alt.

2018 mussten wir wieder von Schauspielern, Sängern, Politikern und anderen prominenten Menschen Abschied nehmen. In unserem Rückblick gedenken wir der Verstorbenen.

Zurück zur Übersicht: Stars

Kommentare