Stefanie Hertel liebt Chiemgauer Dorffeste

+
Volksmusikerin Stefanie Hertel.

Chiemgau - Stefanie Hertel ist ein großer Fan von Dorffesten. "Ich finde es toll, wenn keine Grenzen gezogen werden und Jung und Alt gemeinsam Spaß haben", so die Volksmusikerin.

Volksmusikerin Stefanie Hertel fühlt sich auf Dorffesten wohl. "Ich finde es toll, wenn keine Grenzen gezogen werden und Jung und Alt gemeinsam Spaß haben", sagte die 32-Jährige der Nachrichtenagentur dapd. Besonders die Feiern in ihrer Heimat, dem Chiemgau, haben es Hertel angetan. Denn dort tanzen mehrere Generationen zusammen zu verschiedenen Musikstilen.

Sie selbst sei ein großer ABBA-Fan. "Wenn ABBA läuft, packt mich das Tanzfieber, und ich muss auf die Tanzfläche", so die Sängerin. Seit Mittwoch ist Hertel in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" zu sehen. Unterstützung erhält sie dabei von ihrem Noch-Ehemann Stefan Mross. Er habe ihr zur Teilnahme geraten und Mut gemacht.

dapd

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser