Hertel/Mross: Fans bleiben ihnen treu

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wollen auch nach der Trennung weiter miteinander arbeiten und lachen - Stefanie Hertel und Stefan Mross.

Schleching - Vor gut zwei Wochen haben Stefanie Hertel und Stefan Mross ihre Trennung offiziell bekannt gegeben. Die Anteilnahme der Fans reißt seitdem nicht ab.

"Liebe Freunde und Fans, folgende Meldung haben wir soeben an die Deutsche Presse Agentur (dpa) gegeben:", schreibt Stefan Mross am 21. September 2011 auf seine Facebook-Seite. "Stefanie Hertel und Stefan Mross haben sich vor einiger Zeit einvernehmlich getrennt, bleiben jedoch freundschaftlich verbunden und werden weiterhin zusammenarbeiten. Zu angeblich neuen Beziehungen werden sich Stefanie Hertel und Stefan Mross nicht äußern; sie bitten, ihre Privatsphäre zu respektieren. Wir danken Euch für Eure Unterstützung und Euer Verständnis."

Lesen Sie auch:

Offiziell: Hertel und Mross getrennt

Gerüchte um Ehe von Hertel und Mross

Und genau diese Unterstützung und das Verständnis zeigen die Fans in 183 Kommentaren unter dieser Meldung. "Das ist sehr schade, alles gute für euch beide", schreibt beispielsweise ein Fan. Dem stimmen sehr viele zu. Natürlich wollen auch die Fans wissen warum: "Wieso gibt es Gründe, die du nicht sagen willst?" Darauf haben Stefanie und Stefan nicht reagiert und werden es auch nicht. Pressesprecherin Dagmar Ambach betonte gegenüber Chiemgau24 noch einmal: "Stefanie Hertel und Stefan Mross werden sich zur Trennung nicht äußern. Ihre Auftritte werden wir geplant stattfinden."

Das beruhigt die Fans, die den beiden Mut machen wollen: "Sehr schade, aber Hauptsache, ihr versteht euch weiter!" "Ja wirklich schade, aber Hauptsache ihr geht im Guten auseinander und bleibt Freunde! Ich wünsche euch auch alles Liebe und Gute." "Das private Leben gehört euch beiden und die Entscheidung ebenfalls. Du und Stefanie haben unsere Unterstützung und was kommen soll wird kommen. Hauptsache die Musik geht weiter mit euch beiden."

Bilder von Stefanie Hertel und Stefan Mross

Dass die Musik weitergeht zeigten Stefanie Hertel und Stefan Mross im Stadttheater Glauchau, wo sie ihren ersten gemeinsamen Auftritt nach der Trennung hatten. Sie betonten dabei, dass sie nach wie vor einen guten Kontakt zueinander hätten. Ein Fan schreibt dazu: "Bekannte von mir waren dort, da sie in der Nähe wohnen und sie sagen es war super und sie gehen auch lieb miteinander um. Sie verstehen sich super. Das ist doch toll. Warum soll das nicht klappen. Nun sind sie halt Freunde."

Aus den Freunden könnten aber bald auch Konkurrenten werden. Während Stefan schon seit 2004 immer wieder verschiedene Sendungen im deutschen Fernsehen moderiert, hat Stefanie am 25. September ihr Moderationsdebut gegeben. Nach "Stars hautnah" fordern die Fans eine Wiederholung. Und auch Stefanie würde wohl nicht nein sagen, wenn man sie fragen würde.

cz

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser