Steffi Graf schart Großfamilie um sich

+
Glückliches Paar: Steffi Graf und Andre Agassi.

Las Vegas - Steffi Graf hat Teile ihrer Familie in die USA geholt, damit ihre Kinder in einem familiären Umfeld aufwachsen können. Außerdem gehört ein deutscher Schäferhund zur Familie.

Steffi Graf hat an ihrem Wohnsitz in Las Vegas ihre engen Verwandten um sich geschart, damit ihre Tochter und ihr Sohn in einem familiären Umfeld aufwachsen. Wie sie der Zeitschrift “Emotion“ sagte, hat sie ihren Bruder samt Familie mit vier Kindern in den Wüstenort geholt, wo auch schon ihre Mutter wohnt.

Außerdem lebe der Bruder ihre Mannes mit seiner Familie dort. “Mein Bruder hat vier Kinder, es sind also acht Kinder, die als beste Freunde aufwachsen“, sagte Steffi Graf laut “Emotion“. Außerdem habe sie einen Deutschen Schäferhund in die USA mitgenommen. Obwohl sie seit vielen Jahren in den USA lebt, bezeichnet Graf Las Vegas nicht als Heimat. Vielmehr sei die Stadt ihr Zuhause.

DAPD

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser