Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Telenovela im Ersten

Sturm der Liebe (ARD): Horror-Nachricht für YouTube-Follower - exklusive Inhalte lassen hoffen

Endlich: Die Telenovela „Sturm der Liebe“ ist nach der Corona-Pause zurück mit neuen Intrigen rund um den Fürstenhof. Traurige Nachrichten gibt es für YouTube-Zuschauer.

„Sturm der Liebe“-Fans sind außer sich. Folgen sind ab jetzt nicht mehr im Netz zu finden (Montage)

Nach der großen Corona-Pause meldete sich die ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ endlich mit neuen Folgen zurück. Doch die Freude hielt bei den Fans nicht besonders lang.

Der Sender verriet, dass der YouTube-Kanal von „Sturm der Liebe“ künftig nicht mehr für das Hochladen kompletter Folgen genutzt wird. Gut, dass die ARD-Mediathek den Job übernimmt und eingefleischten Fans wieder Grund zur Freude gibt.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Ursula Düren/picture alliance/dpa & Arne Dedert/picture alliance/dpa

Kommentare