Schön & reich: Models mit Top-Verdienst

New York - Welches Top-Model hat 2009 am meisten verdient? Eine amerikanische Website hat nachgerechnet. Hier ist die Top-Ten-Liste.

Platz 10:

Carolyn Murphy (34) liegt mit drei Millionen Dollar Verdienst bis Juni 2009 auf Rang zehn der Top-Ten-Models, die "The Daily Beast" erstellt hat. Die Amerikanerin ist das Gesicht des Kosmetikherstellers "Estée Lauder" und wirbt auch für Bekleidungshersteller wie "Banana Republic" oder "Lord & Taylor". Ihre Agentur: IMG.

Miranda Kerr (26) ist durch die "Maybelline"-Kampagne bekannt geworden. Inzwischen wirbt sie für "Victoria’s Secret" und "XOXO" und teilt sich mit Carolyn Murphy und etwa drei Millionen Dollar Einkommen den Platz. Die Australierin steht ebenfalls bei IMG unter Vertrag.


Platz 8:

Die Russin Natalia Vodianova (27) belegt mit einem Einkommen von rund fünf Millionen Dollar Platz acht. Sie ist das Gesicht von "Calvin Klein" und dem Lingerie-Produzenten "Etam". Wenn sie nicht Zeitschriftencover ziert, arbeitet sie auf dem Laufsteg. Ihre Agentur: DNA Model Management.


Platz 7:

Christy Turlington ist trotz ihrer 40 Jahre gut im Geschäft. Laut "Daily Beast" verlangt die Amerikanerin 50 000 Dollar pro Engagement und ziert neben Zeitschriften die Kampagnen von Firmen wie "Yves Saint Laurent", "Bally" oder "Maybelline2. Ihre Agentur: Ford. 


Platz 6: 

Alessandra Ambrosio (28) belegt mit einem geschätzten Einkommen von sechs Millionen Dollar Rang sechs. Die Brasilianerin hat mehr als fünf Jahre für "Victoria's Secret" gearbeitet. 2008 warb sie für die brailianische Dependence von "C&A" und in Mexico für die Modemarke "Liverpool". Sie ist Angestellte von "Elite Model Management".

 

Die 10 bestverdienenden Models

Platz 5:

Daria Werbowy (25) ist dank ihrer Reklame für "Lancôme" Fashionistas und Kosmetikfreunden ein Begriff. Zuletzt lieh sie "H&M" und "Roberto Cavalli" ihr Gesicht. Das Model mit ukrainisch- kanadischen Wurzeln steht bei IMG unter Vertrag.


Platz 4: 

Doutzen Kroes (24) arbeitete als Model für "Dolce & Gabbana", "Versace" und "L’Oreal", bevor sie ein Engel von "Victoria's Secrets" Gnaden wurde. Die Niederländerin soll rund sechs Millionen Dollar mit ihrer Schönheit eingenommen haben, die von "DNA Model Management" vermarktet wird.

Platz 3: 

Adriana Lima (28) ist der nächste "Victoria's Secret"- Engel. Zuletzt warb die Brasilianerin außerdem für "Givenchy" und bestritt diverse Laufsteg-Shows. Die Angestellte von "Marilyn Model Management" soll acht Millionen Dollar verdient haben.  


Platz 2: 

Kate Moss ist auch mit ihren 35 Jahren immer noch gefragt. Alleine im letzten Jahr hat die Britin angeblich 8,5 Millionen Dollar mit Werbejobs für "Longchamp" und die Designer "David Yurman" und "Stella McCartney". Beim britischen Kaufhaus "Topshop" hat sie eine eigene Linie. Sie steht bei IMG unter Vertrag.


Platz 1:

Gisèle Bündchen (29) hat bis Juni 2009 mehr verdient, als jedes andere Model. 25 Millionen Dollar soll die Brasilianerin bis dato durch Firmen wie "Dior", "Versace", "Rampage" oder "Max Factor" verdient haben. Außerdem hat sie für den brasilianischen Schuh- Hersteller "Grendene" Sandalen designt.

Rubriklistenbild: © vs

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser