Die Top-Liste der „Sexiest Men Alive 2009“

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 15
Platz 15: Robert Pattinson (24) - Ein Fan hielt die Presse einen Tag vor der Veröffentlichung zum Narren. Auf dem Kurznachrichtendienst „Twitter“ bildetete er das angebliche Cover der November-Ausgabe “People“ab und machte Robert Pattinson für einige Stunden zum „Sexiest Man Alive 2009“.
2 von 15
Platz 14: John Legend (30) stellt sich gerne selber da. Mitunter hält er sich für den nächsten Will Smith.
3 von 15
Platz 13: Jerry O´Connell (31). Mehrere Jahre reiste er in seiner Serie „Sliders – Das Tor in eine fremde Dimension“ von Paralleluniversum zu Paralleluniversum. Seit die Serie abgesetzt wurde kennen die Amerikaner ihn aus zahlreichen Nebenrollen.
4 von 15
Platz 12: Chris Daughtry (29) (hier mit seiner Band) kam überraschend auf Platz 12
5 von 15
Platz 11:John Cho (37) ist hierzulande kaum bekannt. Zuletzt haben ihn die Fans in „Star Trek - Der Film“ als „Sulu“ sehen dürfen.
6 von 15
Platz 10: Adam Lambert (27) spielte sich mit seinem Sieg bei „American Idol“ in die Herzen der Fans. Seine düstere Ausstrahlung macht ihn für Frauen faszinierend. 
7 von 15
Platz 9: Nick Cannon (29) der Mann von Mariah Carey.
8 von 15
Platz 8: Gleich drei Männer mussten ihn sich teilen: Von links Cory Monteith (27), Matthew Morrison (31) und Mark Salling (27)

Los Angeles/München - Bei der Auswahl ist es der Jury schwer gefallen: Die ersten 15 der Top-Liste „Sexiest Men Alive 2009“:

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare