Warum packen Josef und Narumol?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Josef und Narumol zwei Wochen nach der Geburt mit ihrer Jorafina.
  • schließen

Pittenhart - Seit der Taufe der kleinen Jorafina im September ist es still geworden um das Bauer-sucht-Frau-Traumpaar Josef und Narumol. Bis jetzt...

Bauer Josef (51) hat seine Narumol bei Bauer sucht Frau kennengelernt. Er hat eine Frau zum Heiraten gesucht und gefunden. Die Thailänderin Narumol zog nicht nur nach Pittenhart, lies sich für ihren Josef taufen und gab ihm das Ja-Wort, nein, sie erfüllte ihm seinen sehnlichsten Wunsch, ein Kind.

Lesen Sie auch:

Josef & Narumol: Rummel bei Babytaufe

"Jorafina ist ganz brav"

Die kleine Jorafina ist mittlerweile fast fünf Monate alt und macht die Eltern unglaublich stolz. "Jorafina ist ganz brav, sie schreit nicht. Wenn sie satt ist, dann schläft sie", verriet die überglückliche Mama zwei Wochen nach der Geburt. "Wenn sie aber Hunger hat, ist sie wie Josef, leicht aggressiv und sie schreit."

Mittlerweile dürfte etwas mehr Leben auf den Bauernhof in Pittenhart gekommen sein. Wie die neue Woche berichtet geht es bei Josef und Narumol drunter und drüber. "Wir nehmen uns etwas vor, aber dann ist was mit der Kleinen und wir kommen zu gar nichts", soll die kleine Thailänderin zugegeben haben.

Josef und Narumol im Babyglück

Narumol und Josef im Babyglück

Jetzt müssen sie aber offenbar was tun - nämlich Kisten packen. Josef und Narumol ziehen laut www.promiflash.de um. „Der Bauernhof ist schon alt und muss renoviert werden!“ wird Josef zitiert. Gleich neben dem Hof hat der 51-Jährige scheinbar schon vor einigen Jahren begonnen, ein kleines Holzhaus zu bauen. Sobald es da schön sei, zögen er, Narumol, Jorafina und Narumols Tochter Jenny um - bis der Hof renoviert sei.

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser