Anna Maria Kaufmann spielt in "Verbotene Liebe"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Anna Maria Kaufmann wird bei Verbotene Liebe mitspielen.

Hamburg - Die Fans der ARD-Soap “Verbotene Liebe“ dürfen sich über ein prominentes Gastspiel freuen:

Die kanadische Sopranistin Anna Maria Kaufmann wird in den Folgen 3422 und 3423 am 7. und 8. Juli mitwirken, teilte die ARD am Montag mit.

In der Spielhandlung möchte Gräfin Carla von Lahnstein (Claudia Hiersche) ihre Freundin Stella Mann (Anne Wis) aufmuntern: Diese hat das Konzert ihrer Lieblingskünstlerin Anna Maria Kaufmann verpasst.

Die schöne Carla lädt die Sopranistin zu einem kleinen Privatkonzert im Szene-Café “No Limits“ ein, ohne Stella davon etwas zu sagen. Die kann ihr Glück kaum fassen. Kaufmann gab schauspielerische Kostproben bereits in den ARD-Reihen “Peter Strohm“ und “Tatort“.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser