Die Hofwochen bei „Bauer sucht Frau“ sind in vollem Gange

Eifersuchts-Drama um Denise und die ersten Küsse bei den Bauern in Bayern und am Bodensee

Macht Saschas Eifersucht ihm etwa einen Strich durch die Liebesrechnung mit Bio-Bäuerin Denise? Die Herzen von Patrick und Julia am Bodensee (rechts oben) und Schweinebauer Thomas U. und seiner Nicole (rechts unten) schlagen hingegen höher.
+
Macht Saschas Eifersucht ihm etwa einen Strich durch die Liebesrechnung mit Bio-Bäuerin Denise? Die Herzen von Patrick und Julia am Bodensee (rechts oben) und Schweinebauer Thomas U. und seiner Nicole (rechts unten) schlagen hingegen höher.

Streit bei Pferdewirtin Denise, leidenschaftliche Küsse am Bodensee und der Start einer neuen Hofwoche: Auch in der sechsten Folge der diesjährigen Staffel von „Bauer sucht Frau“ ging es wieder rund auf den Höfen der Bauern. 

Während bei einigen Bauern die Hofwoche schon endete, geht es bei Rinderzüchter Andy jetzt erst los. Drei Frauen lädt der 43-Jährige aus Schleswig-Holstein zum ersten Kennenlernen ein. Etwas weiter sind längst Rinderwirt Lutz und Steffi. In der Folge von „Bauer sucht Frau“ am vergangenen Montag, 23. November, stellte er einen Rekord auf, denn bereits nach einer Woche machte er seiner Steffi einen Heiratsantrag.

Rinderzüchter Andy entscheidet sich gleich für zwei Frauen

Die Post ist da!“, ruft Inka Bause vor der Haustür von Rinderzüchter Andy. Die Moderatorin hat die Briefe der Frauen dabei, die den 43-Jährigen näher kennenlernen möchten. Aus allen Bewerbungen sucht sich Andy drei Frauen aus, die er persönlich treffen möchte. Maya, (37, gelernte Pferdepflegerin), Nicole (37, Werkzeugmechanikerin) und Manuela (42, Zahnarzthelferin) kommen nacheinander auf seinen Hof gefahren.

Rinderzüchter Andy versucht in einem Einzelgespräch mit Maya herauszufinden, ob er mit ihr die gemeinsame Hofwoche verbringen möchte.

In Einzelgesprächen versucht er herauszufinden, welche Frau er zur Hofwoche dabehalten möchte. Keine einfache Aufgabe. „Ich habe mich für zwei Damen entschieden“, verkündet der gelernte Elektromeister. „Ich würde sehr gerne Nicole und Maya mitnehmen!“. Doch wie stellt sich Andy das genau vor? „Ich würde euch gern nacheinander kennenlernen. Ich würde gern, dass Nicole bei mir bleibt und den Tag drauf kommt dann Maya!“

Auch mit der 37-jährigen Werkzeugmechanikerin Nicole führt Rinderzüchter Andy ein Einzelgespräch.

„Bauer sucht Frau“: Jungbauer Simon und Jaqueline starten in die Hofwoche

Für Jungbauer Simon und Jaqueline geht der erste Tag der Hofwoche los. Der Milchviehbauer freut sich, wie groß das Interesse und der Einsatz seiner Hofdame ist: „Ich fand es sehr gut von Jacky, dass sie gleich überall mit angepackt hat und keine Berührungsängste hatte. Das zeigt ja schon, dass sie Interesse an den Tieren hat. Was will man mehr!“

Simon zeigt Jaqueline „Jacky“ wie man die Kälbchen füttert. Der Jungbauer freut sich, wie groß das Interesse und der Einsatz seiner Hofdame ist.

Auch die 21-jährige Jacky ist voll des Lobes: „Mit seinen Tieren geht Simon extrem gut um. Das sagt über einen Menschen ja schon viel aus, dass so jemand dann auch ein sehr, sehr großes Herz hat!“

Frühsport auf dem Hof von Geflügelbauer Rüdiger

Geflügelbauer Rüdiger kommt durch seine Hofdame Tatjana ordentlich ins Schwitzen. Frühsport wird von seiner Hofdame angesagt. „Ich bin offen für Neues, da kann man auch mal Sport ausprobieren“, so Rüdiger neugierig. Und nach einer Sporteinheit gesteht der Landwirt: „Das hat richtig gutgetan. Nicht schlecht!“

Acker- und Geflügelbauer Rüdiger kommt durch den gemeinsamen Frühsport mit seine Hofdame Tatjana ordentlich ins Schwitzen.

Und die 48-jährige Tatjana ist auch stolz: „Ich finde es toll, dass er versucht, neue Sachen in sein Leben zu integrieren!“ Und noch mehr bringt die gebürtige Russin dem 53-Jährigen bei: Das Zubereiten von Kirschwein. Das wird dann auch direkt genutzt, um Zukunftspläne zu schmieden. „Den werden wir dann gemeinsam trinken, wenn der fertig ist“, so Rüdiger.

Eifersuchts-Drama bei Pferdewirtin Denise und Sascha

Bei Pferdewirtin Denise und Sascha ist schlechte Stimmung angesagt. „Er zeigt sich eifersüchtig und fängt an zu klammern und mir zu Luft zum Atmen zu nehmen. Das ist einfach etwas, was bei mir gar nicht geht“, berichtet die 32-Jährige über die Geschehnisse der letzten Stunden. Nachdem sie ein bisschen auf Distanz gegangen ist, sucht sie das Gespräch.

Bei Pferdewirtin Denise sus Nordrhein-Westfalen und Zeitsoldat Sascha ist schlechte Stimmung angesagt.

Sascha verspricht sich zu ändern: „Dann muss ich mehr darauf achten, das nicht mehr zu tun. Ich mag dich halt echt gerne und versuche so viel Zeit wie möglich mit dir dann auch zu verbringen. Aber wenn dir das zu stark ist, dann berücksichtige ich das.“

Jungbauer Patrick: „Es hat richtig geknistert, es hat nach einem Kuss geschrien“

Julia (25) und Jungbauer Patrick kommen sich immer näher. Die zahnmedizinische Angestellte aus München hilft tatkräftig beim Umtreiben von Rindern auf eine neue Weide mit. Der 24-Jährige bedankt sich anschließend mit einem ersten Kuss.

Julia (25, Zahnmedizinische Angestellte aus München) und Jungbauer Patrick (24) aus Baden-Württemberg kommen sich immer näher.

„Wir standen da beide auf der Weide und haben uns in die Augen geschaut. Ich wusste gar nicht wohin mit meinen Gefühlen. Das war so ein schöner Moment!“ Und Patrick erinnert sich: „Es hat richtig geknistert, es hat nach einem Kuss geschrien. Und dann haben wir nicht lange gefackelt! Julia hat natürlich auch Lippen, die sind zum Küssen da!

Lange fackeln wollen die Beiden scheinbar auch nicht. Im Furnierhandel der Familie schauen sie sich unterschiedliche Holzsorten an. Patrick geht aufs Ganze: „In unserer zukünftigen Wohnung, was würdest du da als Boden nehmen? Und jetzt fehlt nur noch die Wiege fürs erste Kind!“

Kartoffelbauer Peter zeigt Alina die Arbeit auf dem Hof

Kartoffelbauer Peter will Alina alle Arbeitsabläufe zeigen. Erst geht es zum Ernten der neuen Kartoffeln auf‘s Feld. Auf dem Kartoffelroder wird die Ernte sortiert, die dann auf dem Hof in Säcke abgefüllt werden müssen. „Mir ist wichtig, dass eine Frau die Arbeit auf dem Hof respektiert. Das Abfüllen der Kartoffeln muss gemacht werden und wir wollen doch mal sehen, ob Alina das mitmachen möchte!“, so der 34-Jährige.

Kartoffelbauer Peter will Alina alle Arbeitsabläufe zeigen.

Und Alina möchte. Auch wenn sie es fast nicht schafft, die schweren Säcke zu heben, macht sie trotzdem eifrig mit. „Besser geht es nicht“, lobt Peter. „Aber Alina muss sich keine Sorgen machen, dass ich eine Frau nur für die Arbeit suche. Ich suche eine Frau fürs Herz!

Alle Staffeln von „Bauer sucht Frau“ gibt es zudem auf TVNOW.

Erster Kuss bei Thomas U. aus Bayern

Bei Schweinezüchter Thomas U. und der Accountmanagerin Nicole knistert es gewaltig. Mit ganz viel Spaß und als eingespieltes Team verbringen sie die Hofwoche. Kein Wunder, dass auch Thomas‘ Familie die Wienerin herzlich empfängt. Dann hat Nicole eine Idee und will Thomas den Wunsch nach einem Tanzkurs erfüllen. „Würdest du dich trauen, hier jetzt mit mir die Grundschritte zu lernen?“

Nicole will Thomas U. den Wunsch nach einem Tanzkurs erfüllen. Nach den ersten gemeinsamen Tanzschritten wird es dann richtig romantisch. Leidenschaftlich küssen sich die beiden zum ersten Mal.

Thomas traut sich. Und so wird es nach den ersten gemeinsamen Tanzschritten richtig romantisch. Leidenschaftlich küssen sich die Beiden. „Das war richtig toll. Ich glaube, Nicole weiß, wie man Männern den Kopf verdreht. Alleine diese Augen. Sie ist der Wahnsinn!“, so Thomas. Nicole geht es nicht anders: „Als der Thomas mich geküsst hat, hat mein Herz gesagt, hör‘ bitte nicht auf!

Die nächste Folge von „Bauer sucht Frau“ läuft am Montag, 7. Dezember, um 20.15 Uhr auf RTL.

jg

Kommentare