Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Irgendwann kommt der Moment...“

Trennung bei „Bauer sucht Frau“-Paar: Patrick und Antonia verkünden Liebes-Aus

Patrick Romer und Antonia Hemmer lernten sich bei „Bauer sucht Frau“ kennen und lieben, zofften sich im „Sommerhaus der Stars“ und gaben nun auf Instagram ihr Liebes-Aus bekannt.

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ stellte Jungbauer Patrick vom Bodensee einen Rekord auf. Denn nie zuvor hatten sich so viele Frauen auf einen Single-Landwirt beworben. Nach einem Liebes-Wirrwarr entschied sich Patrick Romer dann letztendlich für die Kandidatin Antonia Hemmer.

„Bauer sucht Frau“: Patrick und Antonia haben sich getrennt

Zusammen mit ihr zog der Landwirt dann heuer in das „Sommerhaus der Stars“, welches beide am Ende auch als Sieger verließen. Doch bereits während der Show fiel der 26-Jährige mit seinem respektlosen Verhalten gegenüber seiner Freundin auf. So demütigte und beleidigte er Antonia und verglich ihr Äußeres sogar mit einem Gebrauchtwagen.

Sie ließ all das über sich ergehen und hielt weiter an ihrer Liebe fest. Bis jetzt: Denn am Mittwoch (16. November) gab das Traumpaar plötzlich seine Trennung bekannt.

Liebes-Aus bei „Bauer sucht Frau“-Paar

So posteten beide am Mittwoch (16. November) auf ihren Instagram-Profilen denselben Text: „Irgendwann kommt der Moment, in dem man sich entscheiden muss, ob man die Seite umblättert oder das Buch schließt.“

Weiter schreiben Antonia und Patrick: „Durch die vielen Höhen und Tiefen, die unsere Beziehung begleiteten, hatten wir auch diesmal bis zuletzt die Hoffnung aus dieser Krise gestärkt hervor zu gehen.“ Doch am Ende habe die Beziehung „dem öffentlichen Druck als auch den unzähligen Spekulationen der letzten Woche“ nicht standgehalten.

Die unvergesslichen großen und kleinen Erinnerungen an die gemeinsamen zwei Jahre erschwerten uns diesen Schritt“, betonte das ehemalige „Bauer sucht Frau“-Paar weiter und bedankte sich bei allen, „die uns auf diesem Weg begleitet und uns immer unterstützt haben“. Zudem bitten sie ihre Fans, von weiteren Spekulationen abzusehen.

Tränen-Statement von Antonia Hemmer

Auch in einem TikTok-Video äußerte sich die 22-Jährige am Mittwoch (16. November) zum Ende ihrer Beziehung. „Es sind einfach extrem viele Sachen vorgefallen. Damit meine ich jetzt nicht nur das Sommerhaus, sondern auch private, interne Gründe, die es einfach fast unmöglich gemacht haben, weiter eine Beziehung zu führen“, erklärte Antonia mit Tränen im Gesicht.

Nach einem wochenlangen Auf und Ab seien beide zu dem Entschluss gekommen, die Beziehung nach über zweieinhalb Jahren zu beenden.

@antonia_hemmer

♬ Originalton - Antonia_Hemmer

Wir hatten eine wundervolle Beziehung. Es war nicht alles so, wie es im Sommerhaus ausgesehen hat“, betonte Antonia Hemmer weiter. Es sei für beide jedoch besser, in Zukunft getrennte Wege zu gehen.

jg

Rubriklistenbild: © Screenshot: www.instagram.com/antonia_hemmer/

Kommentare