Deutscher Filmpreis: Bilder vom roten Teppich und der Verleihung

1 von 63
Zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises kamen über 1800 Gäste ins Palais am Funkturm in Berlin. Vorher gab es ein großes Schaulaufen auf dem roten Teppich. 
2 von 63
Zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises kamen über 1800 Gäste ins Palais am Funkturm in Berlin. Vorher gab es ein großes Schaulaufen auf dem roten Teppich. 
3 von 63
Zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises kamen über 1800 Gäste ins Palais am Funkturm in Berlin. Vorher gab es ein großes Schaulaufen auf dem roten Teppich.  
4 von 63
Zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises kamen über 1800 Gäste ins Palais am Funkturm in Berlin. Vorher gab es ein großes Schaulaufen auf dem roten Teppich.  
5 von 63
Zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises kamen über 1800 Gäste ins Palais am Funkturm in Berlin. Vorher gab es ein großes Schaulaufen auf dem roten Teppich.  
6 von 63
Zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises kamen über 1800 Gäste ins Palais am Funkturm in Berlin. Vorher gab es ein großes Schaulaufen auf dem roten Teppich.  
7 von 63
Zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises kamen über 1800 Gäste ins Palais am Funkturm in Berlin. Vorher gab es ein großes Schaulaufen auf dem roten Teppich.  
8 von 63
Zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises kamen über 1800 Gäste ins Palais am Funkturm in Berlin. Vorher gab es ein großes Schaulaufen auf dem roten Teppich.  

Berlin - Feiner Zwirn und edle Roben - zur Verleihung der Lola, der deutschen Antwort auf Hollywoods Oscar, versammelten sich am Freitagabend in Berlin die feingemachten Stars der Filmbranche. Mehr als 1800 Gäste kamen zur Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises ins Palais am Funkturm. Die Bilder.

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.