„Das wird sicher eine sehr emotionale Reise“

Er ist der neue Bachelor: Niko Griesert verteilt 2021 die Rosen

Niko Griesert aus Osnabrück ist der neue Bachelor und wird 2021 die Rosen verteilen.
+
Niko Griesert aus Osnabrück ist der neue Bachelor und wird 2021 die Rosen verteilen.

Osnabrück - Anfang 2021 werden wieder Rosen verteilt und möglicherweise Herzen gebrochen: Niko Griesert ist der neue Bachelor. Der 30-Jährige sucht bei der RTL-Sendung die große Liebe: „Ich bin bereit, ich habe mega Lust darauf mich neu zu verlieben!“

Hey ich bin Niko, ich bin 30 Jahre alt und komme aus der wunderschönen Stadt Osnabrück und ich bin der neue Bachelor“, so stellt sich der aktuelle Rosenkavalier in einem kurzen Video auf Instagram vor. Der IT-Projektmanager wird in der neuen Staffel von „Der Bachelor“, welche Anfang 2021 bei RTL ausgestrahlt wird, Woche für Woche die beliebten Rosen verteilen und die Herzen der Kandidatinnen zum Schmelzen bringen.

Niko Griesert aus Osnabrück ist „Der Bachelor“ 2021

Wenn die beliebte TV-Romanze in die elfte Staffel geht, ist Vieles anders: Statt Flirten in paradiesischer Umgebung heißt es coronabedingt diesmal Daten in Deutschland. Das stört den neuen Rosenkavalier aber nicht: „Ich finde es perfekt, dass wir hierbleiben, das soll ja kein Urlaubsflirt werden. Zusammen wegfahren können wir später immer noch.“

Von Motorrad fahren bis Klavier spielen, von Sport bis Sprachen - Niko Griesert hat definitiv vielseitige Interessen. Er sagt: „Ich lerne einfach gerne immer neue Sachen dazu“. Das Klavier spielen bringt Niko sich seit zweieinhalb Jahren selbst bei, „ich mache das über Online Tutorials, das geht super.“ Der 30-Jährige spricht neben Englisch auch Spanisch, ein wenig Türkisch und Dänisch. Anfang des Jahres hat der Osnabrücker einen weiteren Sprachkurs begonnen, Deutsche Gebärdensprache, „einfach aus Interesse.“ Und auch Fitness hat einen festen Platz in Nikos Alltag, vier bis fünf Mal pro Woche macht er Sport.

Der neue Rosenkavalier hat bereits eine Tochter

Niko Griesert ist zudem ein absoluter Familienmensch. Er hat zwei ältere Geschwister und bereits eine neunjährige Tochter, die bei ihrer Mutter in den USA lebt. Zu Beiden hat er ein gutes Verhältnis und besucht sie regelmäßig. Weitere Informationen will er aber nicht preisgeben: „Das ist ein wunderschöner Teil meines Lebens - der privat bleiben wird.“

Single ist er seit drei Jahren. „Ich bin sehr wählerisch. Ich würde nicht eine Beziehung eingehen, nur um eine Beziehung zu haben, sondern weil ich mir die nächsten Schritte mit der Person vorstellen könnte. Ich bin jetzt 30 und komme in das Alter, wo man seinen Eltern auch mal eine Frau vorstellen kann und sagt, das ist sie!“

Niko, der sich als loyal, ehrlich und direkt beschreibt, ist bereit für das große Abenteuer Bachelor: „Das wird sicher eine sehr emotionale Reise. Man hat viel Zeit auch sich selbst zu reflektieren und zu schauen, was man eigentlich haben will - vom Leben und von der Partnerin. Ich bin bereit, ich habe mega Lust darauf mich neu zu verlieben!“ Wird er bei „Der Bachelor“ seine Traumfrau finden?

„Die Bachelorette“ - Melissa Damilia auf der Suche nach der großen Liebe

In der Sendung „Die Bachelorette“, welche aktuell auf RTL ausgestrahlt wird, sucht Melissa Damilia ihren Traummann. Die 25-Jährige ist seit drei Jahren Single und acht attraktive Single-Männer buhlen derzeit um die Gunst der Stuttgarterin. Beim großen Finale, am Mittwoch, 2. Dezember, vergibt sie dann ihre letzte Rose.

jg

Kommentare