Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Thema Kanzlerkandidatur

Friedrich Merz (CDU) bei Lanz (ZDF) im Kreuzverhör: Ist er der „Anti-Merkel“?

Friedrich Merz
+
CDU-Politiker Friedrich Merz.

Der CDU-Parteitag steht kurz bevor und Markus Lanz diskutiert mit Friedrich Merz über die Kanzlerkandidatur. Ist Merz der „Anti-Merkel“?

Hamburg* – In der Markus Lanz*-Ausgabe vom 13. Januar 2021 ist In der Markus-Lanz-Ausgabe vom Mittwoch, 13. Januar 2021, sind Friedrich Merz (CDU), Journalistin Eva Quadbeck (Redaktionsnetzwerk Deutschland), Biologe Ingmar Hoerr (Gründer vom Biotech-Unternehmen Curevac) im TV-Studio in Hamburg-Altona zu Gast. Außerdem wird der Journalist und Leiter des ZDF-Studios Ostasien Ulf Röller zugeschaltet. 

Im Mittelpunkt der Sendung steht ganz klar CDU-Politiker Friedrich Merz, welcher von Moderator Markus Lanz ins Kreuzverhör gerät. Angesichts des anstehenden CDU-Bundesparteitags provoziert Lanz den Gast immer wieder mit stichelnden Fragen zur Merz‘ Kanzlertauglichkeit*. Wie dieser darauf regiert, darüber berichtet 24hamburg.de ausführlich. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare