Besondere Geburtstagsparty

Schock-Outfit! Sind das Strapse? Carmen Geiss mit halterlosen Strümpfen

+
Carmen Geiss, hier auf einem Instagram-Foto.

Die Geissens (RTL II) sind zurück in Monaco. Eigentlich dreht sich alles um den Geburtstag von Shania. Doch Hingucker sind auch die halterlosen Strümpfe von Carmen Geiss.

Unser Artikel vom 22. Februar 2019: Monaco - Sie sind die wohl exklusivste - und teuerste - Familie Deutschlands: Die Geissens führen einen Lebensstil, von dem die meisten nur träumen können. In ihren Abenteuern rund um die Welt werden sie von RTL II begleitet, der ihren Luxus-Alltag dokumentiert. Doch in der neuen Folge von „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“, die am Montag, 25. Februar um 20:15 Uhr bei RTL II zu sehen ist, zeigen Vater Robert, Mutter Carmen und Töchter Shania und Davina, dass sie sich nicht nur für Villen, teure Autos und Geld interessieren, sondern sie besitzen auch ein Herz für die Umwelt.

„Die Geissens“ (RTL II): Familie startet Reinigungsaktion für die Meere

Zurück in Monaco hat Robert eine Idee, wie die Familie zum Umweltschutz beitragen kann: „Heute machen wir ein bisschen Schulstunde nach der Schule. Wir wollen den Kindern natürlich beibringen, wie man die Meere sauber hält.“ Somit startet die Familie die Reinigungsaktion „Rettet die Meere“: Shania und Davina sammeln gemeinsam mit ihren Freunden Müll und Plastik und machen den Strand von Monaco wieder sauber. 

Shania und Davina Geiss sammeln Müll am Strand von Monaco.

Besonders Mama Carmen freut sich, dass ihre Töchter Spaß daran haben, die Welt zu einem besseren Ort zu machen: „Ich finde das so toll, Kindern auf spielerische Weise zu erklären oder zu zeigen, dass sie die Welt retten.“

Aktuell sieht sich die TV-Protz-Familie einem Shitstorm wegen vermeintlicher Tierquälerei ausgesetzt. Sogar die Tierschutzorganisation PETA schaltete sich im Fall der Geissens ein.

Lesen Sie auch: Carmen Geiss mit Brüchen in Klinik - sie schockt mit Fleisch-und-Knochen-Fotos. 

„Geiss-terparty“ bei den Geissens (RTL II)

Die Geissens dürfen sich außerdem über ein weiteres großes Ereignis freuen: Die jüngste der Familie, Shania, feiert Geburtstag. Carmen, Robert und Davina schmeißen für sie eine besondere Halloweenparty in ihrem Luxus-Anwesen in St. Tropez. Villa Geissini wird zu einem schaurigem Ort verwandelt und alle Gäste tragen aufwändige und pompöse Kostüme. Besonderer Hingucker: das Schock-Outfit von Carmen Geiss als Gespenst. Das Foto unten zeigt auch die halterlosen Strümpfe, wer genau hinschaut, kann eventuell noch Strapse erkennen.

Fast unerkennbar: Die Geissens tragen gruseligen Halloween-Kostümen.

Lesen Sie auch: „Die Geissens“: Carmen Geiss schockiert mit Bikini und Mief-Schlamm

„Einen Show-Act wollen die Kinder natürlich mittlerweile haben, sonst ist eine Party nur noch eine halbe Party“, erklärt Papa Robert. Denn eine große Überraschung steht bevor: Shanias Lieblingsband „Bars & Melody“ ist direkt aus England geflogen, um auf der Party zu spielen. Die 14-Jährige ist natürlich überglücklich: „Es war sehr cool, dass sie zuerst auf Davinas Geburtstag waren und jetzt auf meinem Geburtstag sind. Sie sind jetzt auch unsere Freunde geworden und sind echt nett.“

Was Shania noch nicht weiß: Das wird nicht die einzige Überraschung für sie an diesem Abend sein...

Video: Die Geissens: Scharfe Kritik für Internetauftritt der Töchter

Das könnte sie auch interessieren

Auf Sizilien machen die Geissens eine echte Grusel-Entdeckung!

Robert Geiss sorgt mit respektlosem Vergleich vor Moschee für Sturm der Entrüstung.

Verona Pooth kontert die fiesen Vorwürfe ihrer „Erzfeindin“ Naddel.

fm

Zurück zur Übersicht: Film, TV & Serien

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT